klein_delonghi

klein_soliday

klein_hoertis

klein_erima

Cashpoint_Sportwetten_Fond

klein_sportland_ooe

 


News

Pro Beach Battle 2015

Das war das PRO Beach Battle 2015 presented by DeLonghi

2015 feierte das Event das fünfjährige Jubiläum. Erfahre hier, was sich heuer Neues getan hat und welche sportlichen und unterhaltsamen Überraschungen das hammermäßige Event-Wochenende geprägt haben. Zum Schluss dann noch ein kleines Dankeschön…

read more



Das Event

we love
what we do

Was als Idee in privater Runde begann, setzten Christoph Berger und Markus Stockhammer 2011 um und veranstalteten erstmals das PRO Beach Battle in Litzlberg am Attersee. Aufgrund des großen Zuspruchs wurde daraus 2013 bereits das größte Beachvolleyball-Turnier der nationalen A-Cup Tour. Die harte Arbeit machte sich bezahlt: 2014 wurden erstmals die Österreichischen Beachvolleyball-Staatsmeisterschaften in Litzlberg ausgetragen. Auch heuer garantieren wir wieder ein Event der Sonderklasse mit sportlichen Höchstleistungen, Parties und jeder Menge Entertainment.


Entertainment & Sidevents

That’s the way we like it

Florian Rudig, der meistgebuchteste Live-Speaker Österreichs, und sein Bruder, Tobias Rudig, internationaler Event-DJ, heizen dem Centercourt so richtig ein. Zusammen mit den heißen Tänzerinnen der Millenium Dancers und Richard Steiner’s Flugshow garantiert diese Kombination eine Stimmung der Extraklasse!

All we want is more

Get the party started! Nicht nur am Centercourt kocht die Stimmung, auch bei der Players Party in der Nähe des Centercourts sorgen Top-DJ’s für ein ideales Get-together mit den nationalen Beachvolleyball-Stars. Und auch unsere Jüngsten sollen nicht zu kurz kommen: Im Kinderworkshop mit den Beachvolleyball-Assen können die Kiddies ihr Können beim Training unter Beweis stellen.

Join the feeling

400 m² VIP-Bereich, erstklassiges Catering mit Gourmet-Buffets und uneingeschränkte Sicht auf den gesamten Centercourt! Diese einmalige Kulisse sorgt für perfektes Beachfeeling mit Sport der Spitzenklasse.
THAT'S THE WAY WE LIKE IT
Florian Rudig, der meistgebuchteste Live-Speaker Österreichs, und sein Bruder, Tobias Rudig, internationaler Event-DJ, heizen dem Centercourt so richtig ein. Zusammen mit den heißen Tänzerinnen der Millenium Dancers und Richard Steiner’s Flugshow garantiert diese Kombination eine Stimmung der Extraklasse
ALL WE WANT IS MORE
Get the party started! Nicht nur am Centercourt kocht die Stimmung, auch bei der Players Party in der Nähe des Centercourts sorgen Top-DJ’s für ein ideales Get-together mit den nationalen Beachvolleyball-Stars. Und auch unsere Jüngsten sollen nicht zu kurz kommen: Im Kinderworkshop mit den Beachvolleyball-Assen können die Kiddies ihr Können beim Training unter Beweis stellen.
JOIN THE FEELING
400 m² VIP-Bereich, erstklassiges Catering mit Gourmet-Buffets und uneingeschränkte Sicht auf den gesamten Centercourt! Diese einmalige Kulisse sorgt für perfektes Beachfeeling mit Sport der Spitzenklasse.

Preise & Programm

Möchtest du ein VIP-Ticket kaufen?

Melde dich einfach unter office@beach-battle.at

Freitag, 14. August

9:00 bis 11:00 – Kinderworkshop

ab 12:00 – Beginn der Staatsmeisterschaften

 

Samstag, 15. August

9:00 bis 19:00 – Achtel- und Viertelfinali der Damen und Herren

ab 21:00 – Players‘ Party: American Bar, Nussdorf am Attersee

 

Sonntag, 16. August

ab 9:00 – Halbfinali Damen und Herren

13:00 – Kleines Finale Damen

14:00 – Kleines Finale Herren

15:00 – Finale Damen

Pause – Flugshow

16:00 – Finale Herren

anschließend Siegerehrung


Ergebnisse

Bleib‘ am Ball! Kannst du live gerade nicht dabei sein? Kein Problem!

Vom 14. bis 16. August werden hier sämtliche Ergebnisse der Damen- und Herrenspiele

der österr. Staatsmeisterschaften 2015 online gestellt.

Damen

Freitag (ab 12:00)

Spiel 1:

Schützenhofer/Plesiutschnig : Kiss/Eggendorfer (21:14, 21:8)

Spiel 2:

Gschöpf/Holzer : Teufl/Strauss (21:19, 21:11)

Spiel 3:

Dörfler/Radl : Konrad/Pemmer (21:15, 22:20)

Spiel 4:

Vierlinger/Kern : Kreuzriegler/Fankhauser (9:21, 9:21)

Spiel 5:

Rimser/Almer : Winkler/Geßlbauer (21:15, 21:14)

Spiel 6:

Wiesmeyr/Pollak : Freiberger/Klopf (13:21, 14:21)

Spiel 7:

Chukwuma/Horvath : Schöttl/Frühbauer (21:16, 15:21, 10:15)

Spiel 8:

Weber/Preiml : Teufl/Zass (16:21, 11:21)

Spiel 9:

Schützenhofer/Plesiutschnig : Gschöpf/Holzer (21:18, 21:15)

Spiel 10:

Dörfler/Radl : Kreuzriegler/Fankhauser (22:20, 21:16)

Spiel 11:

Rimser/Almer : Freiberger/Klopf (21:18, 21:19)

Spiel 12:

Schöttl/Frühbauer : Teufl/Zass (15:21, 18:21)

Spiel 13:

Weber/Preiml : Chukwuma/Horvath (16:21, 18:21)

Spiel 14:

Wiesmeyr/Pollak : Winkler/Geßlbauer (26:28, 21:15, 13:15)

Spiel 15:

Vierlinger/Kern : Konrad/Pemmer (21:23, 21:13, 6:15)

Spiel 16:

Teufl/Strauss : Kiss/Eggendorfer (21:16, 21:19)

 

Samstag (ab 09:00)

Spiel 17:

Chukwuma/Horvath : Kreuzriegler/Fankhauser (10:21, 18:21)

Spiel 18:

Winkler/Geßlbauer : Gschöpf/Holzer (11:21, 21:17, 12:15)

Spiel 19:

Konrad/Pemmer : Schöttl/Frühbauer (21:14, 21:18)

Spiel 20:

Teufl/Strauss : Freiberger/Klopf (21:18, 18:21, 19:21)

Spiel 21:

Schützenhöfer/Plesiutschnig : Dörfler/Radl (21:14, 21:8)

Spiel 22:

Rimser / Almer : Teufl / Zass (15:21, 21:14, 16:14)

Spiel 23:

Kreuzriegler / Fankhauser : Gschöpf / Holzer (21:15, 21:16)

Spiel 24:

Konrad / Pemmer : Freiberger / Klopf (17:21, 14:21)

Spiel 25:

Kreuzriegler / Fankhauser : Teufl / Zass (16:21, 17:21)

Spiel 26:

Freiberger / Klopf : Dörfler / Radl (10:21, 21:19, 13:15)

Sonntag (ab 09:00)

Halbfinale 1:

Schützenhöfer / Plesiutschnig : Teufl / Zass (24:22, 18:21, 11:15)

Halbfinale 2:

Rimser / Almer : Dörfler / Radl (21:19, 21:16)

Kleines Finale:

Schützenhöfer / Plesiutschnig : Dörfler / Radl (21:4, 21:15)

Finale:

Teufl / Zass : Rimser / Almer (25:23, 16:21, 15:13)

Herren

Freitag (ab 12:00)

Spiel 1:

Petutschnig/Winter : Kriener/Trummer (21:13, 21:15)

Spiel 2:

Streitfellner/Moser : Kattner/Schabbauer (18:21, 21:11, 15:13)

Spiel 3:

Hupfer/Hörl : Koraimann/Koraimann (17:21, 15:21)

Spiel 4:

Ermacora/Pristauz : Dressler/Kunert (17:21, 17:21)

Spiel 5:

Huber/Seidl : Kefer/Polixmair (21:15, 21:13)

Spiel 6:

Kain/Stranger : Murauer/Schnetzer (9:21, 17:21)

Spiel 7:

Frühbauer/Wutzl : Hölzel/Kandolf (21:11, 21:18)

Spiel 8:

Moser/Baldauf : Eglseer/Müllner (15:21, 13:21)

Spiel 9:

Petutschnig/Winter : Streitfellner/Moser (17:21, 21:17, 15:13)

Spiel 10:

Koraimann/Koraimann : Dressler/Kunert(23:25, 18:20)

Spiel 11:

Huber/Seidl : Murauer/Schnetzer (26:24, 19:21, 15:12)

Spiel 12:

Frühbauer/Wutzl : Eglseer/Müllner (14:21, 18:21)

Samstag (ab 09:00)

Spiel 13:

Moser/Baldauf : Hölzel/Kandolf (17:21, 21:16, 25:27)

Spiel 14:

Kain/Stranger : Kefer/Polixmair(21:19, 21:17)

Spiel 15:

Ermacora/Pristauz : Hupfer/Hörl (21:15, 21:17)

Spiel 16:

Kattner/Schabbauer : Kriener/Trummer (20:22, 21:15, 15:12)

Spiel 17:

Hölzel/Kandolf : Koraimann/Koraimann (22:20, 10:21, 7:15)

Spiel 18:

Kain/Stranger : Streitfellner / Moser (21:23, 18:21)

Spiel 19:

Ermacora/Pristauz : Frühbauer/Wutzl (15:21, 15:21)

Spiel 20:

Kattner/Schabbauer : Murauer/Schnetzer (21:14, 24:22)

Spiel 21:

Petutschnig / Winter : Dressler / Kunert (25:23, 21:15)

Spiel 22:

Huber / Seidl : Eglseer / Müllner (21:16, 21:18)

Spiel 23:

Koraimann / Koraimann : Streitfellner / Moser (21:17, 19:21, 15:10)

Spiel 24:

Frühbauer / Wutzl : Kattner / Schabbauer (21:18, 21:13)

Spiel 25:

Koraimann / Koraimann : Eglseer / Müllner (19:21, 24:26)

Spiel 26

Frühbauer / Wutzl : Dressler / Kunert (21:18, 16:21, 17:15)

Sonntag (ab 09:00)

Halbfinale 1:

Petutschnig / Winter : Eglseer / Müllner (21:19, 21:13)

Halbfinale 2:

Huber / Seidl : Frühbauer / Wutzl (21:15, 14:21, 9:15)

Kleines Finale:

Eglseer / Müllner : Huber / Seidl (13:21, 21:17, 15:11)

Finale:

Petutschnig / Winter : Frühbauer / Wutzl (21:18, 19:21, 13:15)



 

Die Crew

wir sind
pro beach battle

 

Unsere Motivation:
Unbändiger Enthusiasmus, Freude am Sport, Entertainment vom Feinsten und
der Wille, ein Event der Sonderklasse zu organisieren!

Christoph Berger
Organisation

Julia Guger
Grafik

Florian Pupeter
Presse

Daniela Schatzl
Werbung und Marketing



PARTNER

Seat_Logo
Cashpointroodixx_logo

KONTAKT

Sport Union Aichkirchen
Pro Beachvolleyball
Obmann Christoph Berger
Voglhub 2/5
4671 Aichkirchen
office@beach-battle.at
www.beach-battle.at

 

Share This